SRPIMPULSE 2021

WISSEN. DIALOG. NETWORKING.

Neudenken, andersdenken, weiterdenken!

Mit Impulsvorträgen, Diskussionen und offenem Austausch bietet Ihnen unsere Vortragsreihe den Raum, Themen Ihres Arbeitsalltages zu vertiefen und neues Praxiswissen zu erfahren. Unser Programm 2021 umfasst zwei Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Tauchen Sie mit uns in einen interessanten Dialog zu aktuellen Herausforderungen ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr SRP TEAM

09. September 2021
New Work

Der Weg in eine zeitgemäße und effiziente Organisation?

Referent:
Prof. Dr. Axel Lippold, Partner bei SRP Consulting AG

04. November 2021
Alle machen Homeoffice
wer fährt zukünftig Bahn?

Auswirkungen und Handlungsempfehlungen für den SPNV

Referent:
Mario Theis, Leiter Kompetenzcenter & Produktinnovation bei der DB Regio AG

Die Veranstaltungen finden erstmalig, der aktuellen Lage angepasst, als Online-Veranstaltungen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail einen entsprechenden Link für die Teilnahme.

Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei den Vorträgen an: werkbank@srpconsulting.de

Das waren SRP Impulse

Alle gehen und keiner merkt es

Personalfluktuation und die Notwendigkeit von Kennzahlensteuerung

 

Referentin:
Constanze Schweinsteiger, Senior Advisor

Asset Management 4.0

Möglichkeiten und Entwicklungen am Beispiel der Rail-Infrastructure

 

Referent:
Michael Käufer, Geschäftsführer der Goldschmidt Thermit Railservice GmbH

Data Mining Methoden im Marketing

Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der „Big-Data“-Strategie

Referent:
Dr. Ludger Rolfes, Division Director – Marktforschung Produkt und Markt

Erfolgreiche Zusammensetzung von Teams

Ansatzpunkte des erfolgreichen Einsatzes von Charaktertypen in Teams

Referenten:
Dr. Matthias Schneid und Dr. Hans-Christian Rabenhorst, SRP Consulting AG

Recruiting im Zeichen des Fachkräftemangels

Vorstellung der neuen SRP-Studie zu Status-Quo, Ursachen und Maßnahmen

Referentin:
Dr. Denise Ewerlin, SRP Consulting AG

Im Spannungsfeld von Mitbestimmung und Mitwirkung

Erfolgreiche Einbindung des Betriebsrats in die Personalarbeit

Referent:
Frank Behler, Partner bei Thür Werner Sontag Rechtsanwälte